Wir von Caramind

Caramind Therapeutin
und Gründerin Dr. Karolin Gruber

Dr. Karolin Gruber ist approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin mit einer mehrjährigen Ausbildung im psychotherapeutischen Ansatz der Verhaltenstherapie. Sie schloss das Studium der Fächer Pädagogik, Psychologie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit den Abschlüssen Magister Artium und Promotion mit Auszeichnung ab.

Von 2010 bis 2013 war sie Mitarbeiterin im Behandlungszentrum für Autismus und Entwicklungsstörungen in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Josefinum in Augsburg. Sie wechselte 2013 als wissenschaftliche Mitarbeiterin an die Ludwig-Maximilians-Universität München, Fakultät für Psychologie und Pädagogik, Institut für Präventions-, Inklusions- und Rehabilitationsforschung, Lehrstuhl für Pädagogik bei geistiger Behinderung und Pädagogik bei Verhaltensstörungen. Dort ist sie hauptberuflich tätig. Ihre Arbeitsschwerpunkte und Forschungsinteressen betreffen die Psychologie bei Verhaltensstörungen und die Psychologie bei geistiger Behinderung, grundlagen- und anwendungsbezogene Fragen bei Autismus-Spektrum-Störungen sowie Diagnostik und Therapie von allen kinder- und jugendpsychiatrischen Störungsbildern.

Die Caramind Therapeutin hat in den vergangenen Jahren viele Buchbeiträge und wissenschaftliche Zeitschriftenartikel publiziert, Fachvorträge und Workshops abgehalten und ist im Arztregister des Zulassungsbezirks München Stadt und Land der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) unter der LANR 6252948 eingetragen.






Zukunft geben.